Craniosacral-

Craniosacrale Körper- und Energiearbeit

Die Craniosacraltherapie ist ebenfalls eine energetische, ganzheitliche Heilweise. Sie hat sich aus dem Bereich der Osteopathie nach Dr. W.Sutherland entwickelt und stellt heute eine eigenständige Therapieform dar.

Die pulsierende Bewegung der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, der craniosacrale Rhythmus, ist der Ausgangspunkt der Körperarbeit. Über diesen Rhythmus wird der Körper und all seine Strukturen erfühlt und behandelt. Durch sanfte, manuelle Berührungen werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte entfaltet.

Körper, Geist und Seele gelangen in einen ausgeglichenen, entspannten Zustand und können sich selbst ordnen und neu organisieren. Auch in unserem Nervensystem gespeicherte, seelische und körperliche Traumata können auf diese Weise behandelt werden.

Craniosacral-modul-rechts